Druckerpatronen nachfüllen - Einfache Anleitungen zum Auffüllen von Tintenpatronen und Tonerkartuschen

Druckerpatronen wie Tintenpatronen und Toner kann jeder selber relativ einfach nachfüllen.
Die passende Nachfülltinte führen wir in unserem Online-Shop. Eine Sammlung an Nachfüllanleitungen für Druckerpatronen finden Sie im folgenden auf dieser Webseite.

Über diese Links können Sie direkt zur jeweiligen Druckermarke springen:

 

Tintenpatronen nachfüllen

Wie Sie die besten Refillergebnisse beim Nachfüllen von Tintenpatronen erzielen:

Die besten Ergebnisse werden erzielt, wenn Sie die Patronen befüllen, solange sie noch einwandfrei drucken und noch keine Streifen ziehen. Wir empfehlen daher, keine leeren Patronen zu befüllen und in regelmäßigen Abständen jeweils eine kleine Menge nachzufüllen anstatt die Patronen leer zu drucken, um sie anschließend komplett zu befüllen.

Grundsätzliche erste vorbereitende Arbeitsschritte zum selbstständigen nachfüllen von Tintenpatronen:

  • Patrone auf eine saugfähige Unterlage stellen (bspw. alte Tageszeitung)
  • Aufkleber auf der Patrone vorsichtig entfernen
  • Patrone so auf ein saugfähiges Küchentuch stellen, dass der kupferne Kontaktstreifen von Ihnen weg weist

Wichtig bevor es losgeht

Stechen Sie die Kanüle beim Nachfüllen max. 2,5 cm tief ein, da die Patrone ansonsten beschädigt wird und auslaufen kann. Wenn Ihr Drucker nach dem Einsetzen der wiederbefüllten Patronen angibt, dass diese immer noch leer seien, müssen Sie den Tintenfüllstand deaktivieren. Den Tintenfüllstand deaktivieren Sie, indem Sie nach Aufforderung am Bildschirm die Stop/Reset-Taste für 5 Sek. gedrückt halten.


Refillanleitung für Canon PG-510 / PG-512 - schwarz / black:

  1. Spritze mit Kanüle bestücken und 5 ml schwarze Tinte aufziehen. 1 ml Tinte zurückspritzen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden
  2. Spritze mit Kanüle ca. 1,5 bis max. 2,5 cm tief in das mittige Einfüllloch einstechen und Tinte sehr langsam (etwa 1 ml pro 10 Sekunden) einspritzen. Da die Patrone einen Schwamm enthält, werden Sie einen leichten Widerstand spüren. Evtl. austretende Tinte wieder zurückziehen, um ein Austreten zu verhindern
  3. Spritze mit Kanüle herausziehen und Patrone eine halbe Stunde ruhig liegen lassen. Im Anschluss das Einfüllloch wieder verschließen
  4. Patrone auf Sauberkeit und Auslaufen hin überprüfen und Patrone einbauen

Refillanleitung für Canon CL-511 / CL-513 - 3-farbig / color:

  1. Spritzen mit Kanülen bestücken und je 4 ml (nur CL-511: 3 ml) Tinte aufziehen. 1 ml Tinte zurückspritzen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden
  2. Nun gemäß der Farbreihenfolge: links -> blau; oben -> rot; rechts -> gelb Spritze mit Kanüle ca. 1,5 bis max. 2,5 cm tief in eines der Einfülllöcher einstechen und Tinte sehr langsam (etwa 1 ml pro 10 Sekunden) einspritzen. Da die Patrone einen Schwamm enthält, werden Sie einen leichten Widerstand spüren. Evtl. austretende Tinte wieder zurückziehen
  3. Spritze mit Kanüle herausziehen und Patrone eine halbe Stunde ruhig liegen lassen
  4. Patrone auf Sauberkeit und Auslaufen hin überprüfen und Patrone einbauen

Refillanleitung für Canon PG-540 / PG-540 XL - schwarz / black:

  1. Spritze mit Kanüle bestücken und 5 ml schwarze Tinte aufziehen. 1 ml Tinte zurückspritzen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden
  2. Spritze mit Kanüle ca. 1,5 bis max. 2,5 cm tief in das mittige Einfüllloch einstechen und Tinte sehr langsam (etwa 1 ml pro 10 Sekunden) einspritzen. Da die Patrone einen Schwamm enthält, werden Sie einen leichten Widerstand spüren. Evtl. austretende Tinte wieder zurückziehen, um ein Austreten zu verhindern
  3. Spritze mit Kanüle herausziehen und Patrone eine halbe Stunde ruhig liegen lassen. Im Anschluss das Einfüllloch wieder verschließen
  4. Patrone auf Sauberkeit und Auslaufen hin überprüfen und Patrone einbauen

Refillanleitung für Canon CL-541 / CL-541 XL - 3-farbig / color:

  1. Spritzen mit Kanülen bestücken und je 3 ml (nur CL-541 XL: 5 ml) Tinte aufziehen. 1 ml Tinte zurückspritzen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden
  2. Nun gemäß der Farbreihenfolge: links -> blau; oben -> rot; rechts -> gelb Spritze mit Kanüle ca. 1,5 bis max. 2,5 cm tief in eines der Einfülllöcher einstechen und Tinte sehr langsam (etwa 1 ml pro 10 Sekunden) einspritzen. Da die Patrone einen Schwamm enthält, werden Sie einen leichten Widerstand spüren. Evtl. austretende Tinte wieder zurückziehen
  3. Spritze mit Kanüle herausziehen und Patrone eine halbe Stunde ruhig liegen lassen
  4. Patrone auf Sauberkeit und Auslaufen hin überprüfen und Patrone einbauen

Refillanleitung für HP 21 / HP 27 / HP 56 - schwarz / black:

  1. Spritze mit Kanüle bestücken und 5 ml (nur HP 21: 3 ml) schwarze Tinte aufziehen. 1 ml Tinte zurückspritzen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden
  2. Spritze mit Kanüle ca. 1,5 bis max. 2,5 cm tief in eines der unteren Einfülllöcher einstechen und Tinte sehr langsam (etwa 1 ml pro 10 Sekunden) einspritzen. Da die Patrone einen Schwamm enthält, werden Sie einen leichten Widerstand spüren. Evtl. austretende Tinte wieder zurückziehen
  3. Spritze mit Kanüle herausziehen und Patrone eine halbe Stunde ruhig liegen lassen
  4. Patrone auf Sauberkeit und Auslaufen hin überprüfen und Patrone einbauen

Refillanleitung für HP 22 / HP 28 / HP 57 - 3-farbig / color:

  1. Spritzen mit Kanülen bestücken und je 4 ml (nur HP 22: 2 ml) Tinte aufziehen. 1 ml Tinte zurückspritzen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden
  2. Nun gemäß der Farbreihenfolge: links -> gelb; oben -> rot; rechts -> blau Spritze mit Kanüle ca. 1,5 bis max. 2,5 cm tief in eines der Einfülllöcher einstechen und Tinte sehr langsam (etwa 1 ml pro 10 Sekunden) einspritzen. Da die Patrone einen Schwamm enthält, werden Sie einen leichten Widerstand spüren. Evtl. austretende Tinte wieder zurückziehen
  3. Spritze mit Kanüle herausziehen und Patrone eine halbe Stunde ruhig liegen lassen
  4. Patrone auf Sauberkeit und Auslaufen hin überprüfen und Patrone einbauen

Nachfüllanleitung SCHWARZ für HP 62 / HP 62 XL :

HP 62 Black nachfüllen

 

  1. Spritze mit Kanüle bestücken und 3 ml schwarze Tinte aufziehen. 1 ml Tinte zurückspritzen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden
  2. Spritze mit Kanüle ca. 1,5 bis max. 2,5 cm tief in eines der oberen Einfülllöcher einstechen und Tinte sehr langsam (etwa 1 ml pro 10 Sekunden) einspritzen. Da die Patrone einen Schwamm enthält, werden Sie einen leichten Widerstand spüren. Evtl. austretende Tinte wieder zurückziehen
  3. Spritze mit Kanüle herausziehen und Patrone eine halbe Stunde ruhig liegen lassen
  4. Patrone auf Sauberkeit und Auslaufen hin überprüfen und Patrone einbauen

Nachfüllanleitung COLOR für HP 62 / HP 62 XL :

HP 62 Color nachfüllen

 

Farbreihenfolge: links -> gelb; oben -> rot; rechts -> blau

  1. Spritzen mit Kanülen bestücken und je 3 ml Tinte aufziehen. 1 ml Tinte zurückspritzen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden
  2. Nun gemäß der o.g. Farbreihenfolge Spritze mit Kanüle ca. 1,5 bis max. 2,5 cm tief in eines der Einfülllöcher einstechen und Tinte sehr langsam (etwa 1 ml pro 10 Sekunden) einspritzen. Da die Patrone einen Schwamm enthält, werden Sie einen leichten Widerstand spüren. Evtl. austretende Tinte wieder zurückziehen
  3. Spritze mit Kanüle herausziehen und Patrone eine halbe Stunde ruhig liegen lassen
  4. Patrone auf Sauberkeit und Auslaufen hin überprüfen und Patrone einbauen

Nachfüllanleitung SCHWARZ für HP 300 / HP 300XL:

HP 300 Black nachfüllen

 

  1. Spritze mit Kanüle bestücken und 3 ml schwarze Tinte aufziehen. 1 ml Tinte zurückspritzen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden
  2. Spritze mit Kanüle ca. 1,5 bis max. 2,5 cm tief in eines der oberen Einfülllöcher einstechen und Tinte sehr langsam (etwa 1 ml pro 10 Sekunden) einspritzen. Da die Patrone einen Schwamm enthält, werden Sie einen leichten Widerstand spüren. Evtl. austretende Tinte wieder zurückziehen
  3. Spritze mit Kanüle herausziehen und Patrone eine halbe Stunde ruhig liegen lassen
  4. Patrone auf Sauberkeit und Auslaufen hin überprüfen und Patrone einbauen

Nachfüllanleitung COLOR für HP 300 / HP 300XL:

HP 300 Color nachfüllen

 

  1. Spritzen mit Kanülen bestücken und je 2 ml Tinte aufziehen. 1 ml Tinte zurückspritzen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden
  2. Nun gemäß der Farbreihenfolge: links -> rot; oben -> gelb; rechts -> blau Spritze mit Kanüle ca. 1,5 bis max. 2,5 cm tief in eines der Einfülllöcher einstechen und Tinte sehr langsam (etwa 1 ml pro 10 Sekunden) einspritzen. Da die Patrone einen Schwamm enthält, werden Sie einen leichten Widerstand spüren. Evtl. austretende Tinte wieder zurückziehen
  3. Spritze mit Kanüle herausziehen und Patrone eine halbe Stunde ruhig liegen lassen
  4. Patrone auf Sauberkeit und Auslaufen hin überprüfen und Patrone einbauen

Nachfüllanleitung SCHWARZ für HP 301 / HP 301 XL :

HP 301 Black nachfüllen

 

  1. Spritze mit Kanüle bestücken und 5 ml schwarze Tinte aufziehen. 1 ml Tinte zurückspritzen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden
  2. Spritze mit Kanüle ca. 1,5 bis max. 2,5 cm tief in eines der oberen Einfülllöcher einstechen und Tinte sehr langsam (etwa 1 ml pro 10 Sekunden) einspritzen. Da die Patrone einen Schwamm enthält, werden Sie einen leichten Widerstand spüren. Evtl. austretende Tinte wieder zurückziehen
  3. Spritze mit Kanüle herausziehen und Patrone eine halbe Stunde ruhig liegen lassen
  4. Patrone auf Sauberkeit und Auslaufen hin überprüfen und Patrone einbauen

Nachfüllanleitung COLOR für HP 301 / HP 301 XL :

HP 301 Color nachfüllen

 

Farbreihenfolge bei Starterpatrone: links -> rot; oben -> gelb; rechts -> blau
Farbreihenfolge bei Kaufpatrone: links -> gelb; oben -> rot; rechts -> blau

  1. Spritzen mit Kanülen bestücken und je 4 ml Tinte aufziehen. 1 ml Tinte zurückspritzen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden
  2. Nun gemäß der o.g. Farbreihenfolge Spritze mit Kanüle ca. 1,5 bis max. 2,5 cm tief in eines der Einfülllöcher einstechen und Tinte sehr langsam (etwa 1 ml pro 10 Sekunden) einspritzen. Da die Patrone einen Schwamm enthält, werden Sie einen leichten Widerstand spüren. Evtl. austretende Tinte wieder zurückziehen
  3. Spritze mit Kanüle herausziehen und Patrone eine halbe Stunde ruhig liegen lassen
  4. Patrone auf Sauberkeit und Auslaufen hin überprüfen und Patrone einbauen

Nachfüllanleitung SCHWARZ für HP 302 / HP 302 XL :

HP 302 Black nachfüllen

 

  1. Spritze mit Kanüle bestücken und 4 ml schwarze Tinte aufziehen. 1 ml Tinte zurückspritzen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden
  2. Spritze mit Kanüle ca. 1,5 bis max. 2,5 cm tief in eines der oberen Einfülllöcher einstechen und Tinte sehr langsam (etwa 1 ml pro 10 Sekunden) einspritzen. Da die Patrone einen Schwamm enthält, werden Sie einen leichten Widerstand spüren. Evtl. austretende Tinte wieder zurückziehen
  3. Spritze mit Kanüle herausziehen und Patrone eine halbe Stunde ruhig liegen lassen
  4. Patrone auf Sauberkeit und Auslaufen hin überprüfen und Patrone einbauen

Nachfüllanleitung COLOR für HP 302 / HP 302 XL :

HP 302 Color nachfüllen

 

Farbreihenfolge: links -> gelb; oben -> rot; rechts -> blau

  1. Spritzen mit Kanülen bestücken und je 4 ml Tinte aufziehen. 1 ml Tinte zurückspritzen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden
  2. Nun gemäß der o.g. Farbreihenfolge Spritze mit Kanüle ca. 1,5 bis max. 2,5 cm tief in eines der Einfülllöcher einstechen und Tinte sehr langsam (etwa 1 ml pro 10 Sekunden) einspritzen. Da die Patrone einen Schwamm enthält, werden Sie einen leichten Widerstand spüren. Evtl. austretende Tinte wieder zurückziehen
  3. Spritze mit Kanüle herausziehen und Patrone eine halbe Stunde ruhig liegen lassen
  4. Patrone auf Sauberkeit und Auslaufen hin überprüfen und Patrone einbauen


Nachfüllanleitung SCHWARZ für HP 304 / HP 304 XL :

HP 304 Black nachfüllen

 

  1. Spritze mit Kanüle bestücken und 4 ml schwarze Tinte aufziehen. 1 ml Tinte zurückspritzen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden
  2. Spritze mit Kanüle ca. 1,5 bis max. 2,5 cm tief in das mittlere Einfüllloch einstechen und Tinte sehr langsam (etwa 1 ml pro 10 Sekunden) einspritzen. Da die Patrone einen Schwamm enthält, werden Sie einen leichten Widerstand spüren. Evtl. austretende Tinte wieder zurückziehen
  3. Spritze mit Kanüle herausziehen und Patrone eine halbe Stunde ruhig liegen lassen
  4. Patrone auf Sauberkeit und Auslaufen hin überprüfen und Patrone einbauen

Nachfüllanleitung COLOR für HP 304 / HP 304 XL :

HP 304 Color nachfüllen

 

Farbreihenfolge: links -> rot; oben -> gelb; rechts -> blau

  1. Spritzen mit Kanülen bestücken und je 2 ml Tinte aufziehen. 1 ml Tinte zurückspritzen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden
  2. Nun gemäß der o.g. Farbreihenfolge Spritze mit Kanüle ca. 1,5 bis max. 2,5 cm tief in eines der Einfülllöcher einstechen und Tinte sehr langsam (etwa 1 ml pro 10 Sekunden) einspritzen. Da die Patrone einen Schwamm enthält, werden Sie einen leichten Widerstand spüren. Evtl. austretende Tinte wieder zurückziehen
  3. Spritze mit Kanüle herausziehen und Patrone eine halbe Stunde ruhig liegen lassen
  4. Patrone auf Sauberkeit und Auslaufen hin überprüfen und Patrone einbauen

Nachfüllanleitung SCHWARZ für HP 901 / HP 901XL :

HP 901 Black nachfüllen

 

  1. Spritze mit Kanüle bestücken und 5 ml schwarze Tinte aufziehen. 1 ml Tinte zurückspritzen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden
  2. Spritze mit Kanüle ca. 1,5 bis max. 2,5 cm tief in eines der oberen Einfülllöcher einstechen und Tinte sehr langsam (etwa 1 ml pro 10 Sekunden) einspritzen. Da die Patrone einen Schwamm enthält, werden Sie einen leichten Widerstand spüren. Evtl. austretende Tinte wieder zurückziehen
  3. Spritze mit Kanüle herausziehen und Patrone eine halbe Stunde ruhig liegen lassen
  4. Patrone auf Sauberkeit und Auslaufen hin überprüfen und Patrone einbauen

Nachfüllanleitung COLOR für HP 901 / HP 901XL :

HP 901 Color nachfüllen

 

  1. Spritzen mit Kanülen bestücken und je 4 ml Tinte aufziehen. 1 ml Tinte zurückspritzen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden
  2. Nun gemäß der Farbreihenfolge: links -> rot; oben -> gelb; rechts -> blau Spritze mit Kanüle ca. 1,5 bis max. 2,5 cm tief in eines der Einfülllöcher einstechen und Tinte sehr langsam (etwa 1 ml pro 10 Sekunden) einspritzen. Da die Patrone einen Schwamm enthält, werden Sie einen leichten Widerstand spüren. Evtl. austretende Tinte wieder zurückziehen
  3. Spritze mit Kanüle herausziehen und Patrone eine halbe Stunde ruhig liegen lassen
  4. Patrone auf Sauberkeit und Auslaufen hin überprüfen und Patrone einbauen

Refillanleitung für HP 336 / HP 337 / HP 338 / HP 339 - schwarz / black:

  1. Spritze mit Kanüle bestücken und 5 ml (nur HP 336: 3 ml) schwarze Tinte aufziehen. 1 ml Tinte zurückspritzen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden
  2. Spritze mit Kanüle ca. 1,5 bis max. 2,5 cm tief in eines der unteren Einfülllöcher einstechen und Tinte sehr langsam (etwa 1 ml pro 10 Sekunden) einspritzen. Da die Patrone einen Schwamm enthält, werden Sie einen leichten Widerstand spüren. Evtl. austretende Tinte wieder zurückziehen
  3. Spritze mit Kanüle herausziehen und Patrone eine halbe Stunde ruhig liegen lassen
  4. Patrone auf Sauberkeit und Auslaufen hin überprüfen und Patrone einbauen

Refillanleitung für HP 342 / HP 343 / HP 344 - 3-farbig / color:

  1. Spritzen mit Kanülen bestücken und je 4 ml Tinte aufziehen. 1 ml Tinte zurückspritzen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden
  2. Nun gemäß der Farbreihenfolge: links -> rot; oben -> gelb; rechts -> blau Spritze mit Kanüle ca. 1,5 bis max. 2,5 cm tief in eines der Einfülllöcher einstechen und Tinte sehr langsam (etwa 1 ml pro 10 Sekunden) einspritzen. Da die Patrone einen Schwamm enthält, werden Sie einen leichten Widerstand spüren. Evtl. austretende Tinte wieder zurückziehen
  3. Spritze mit Kanüle herausziehen und Patrone eine halbe Stunde ruhig liegen lassen
  4. Patrone auf Sauberkeit und Auslaufen hin überprüfen und Patrone einbauen

Nachfüllanleitung SCHWARZ für HP 350 / HP 350XL:

  1. Spritze mit Kanüle bestücken und 5 ml schwarze Tinte aufziehen. 1 ml Tinte zurückspritzen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden
  2. Spritze mit Kanüle ca. 1,5 bis max. 2,5 cm tief in eines der oberen Einfülllöcher einstechen und Tinte sehr langsam (etwa 1 ml pro 10 Sekunden) einspritzen. Da die Patrone einen Schwamm enthält, werden Sie einen leichten Widerstand spüren. Evtl. austretende Tinte wieder zurückziehen
  3. Spritze mit Kanüle herausziehen und Patrone eine halbe Stunde ruhig liegen lassen
  4. Patrone auf Sauberkeit und Auslaufen hin überprüfen und Patrone einbauen

Nachfüllanleitung COLOR für HP 351 / HP 351XL:

  1. Spritzen mit Kanülen bestücken und je 4 ml Tinte aufziehen. 1 ml Tinte zurückspritzen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden
  2. Nun gemäß der Farbreihenfolge: links -> rot; oben -> gelb; rechts -> blau Spritze mit Kanüle ca. 1,5 bis max. 2,5 cm tief in eines der Einfülllöcher einstechen und Tinte sehr langsam (etwa 1 ml pro 10 Sekunden) einspritzen. Da die Patrone einen Schwamm enthält, werden Sie einen leichten Widerstand spüren. Evtl. austretende Tinte wieder zurückziehen
  3. Spritze mit Kanüle herausziehen und Patrone eine halbe Stunde ruhig liegen lassen
  4. Patrone auf Sauberkeit und Auslaufen hin überprüfen und Patrone einbauen

Refillanleitung für Lexmark 16 / 17 - schwarz / black:

  1. Spritze mit Kanüle bestücken und 5 ml schwarze Tinte aufziehen. 1 ml Tinte zurückspritzen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden
  2. Spritze mit Kanüle ca. 1,5 bis max. 2,5 cm tief das Einfüllloch am Deckel einstechen und Tinte sehr langsam (etwa 1 ml pro 10 Sekunden) einspritzen. Evtl. muss das Einfülloch mit einem kleinen Bohrer, oder einer heißen Nadel erweitert werden. Da die Patrone einen Schwamm enthält, werden Sie einen leichten Widerstand spüren. Evtl. austretende Tinte wieder zurückziehen
  3. Spritze mit Kanüle herausziehen und Patrone eine halbe Stunde ruhig liegen lassen
  4. Patrone auf Sauberkeit und Auslaufen hin überprüfen und Patrone einbauen

Refillanleitung für Lexmark 26 / 27 - 3-farbig / color:

  1. Deckel der Patrone mit einem scharfen Gegenstand (Messer) entfernen. ACHTUNG: Verletzungsgefahr!
  2. Spritzen mit Kanülen bestücken und je 3 ml Tinte aufziehen. 1 ml Tinte zurückspritzen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden
  3. Nun gemäß der Farbreihenfolge: links -> rot; oben -> gelb; rechts -> blau Spritze mit Kanüle ca. 1,5 bis max. 2,5 cm tief in eines der Einfülllöcher einstechen und Tinte sehr langsam (etwa 1 ml pro 10 Sekunden) einspritzen. Da die Patrone einen Schwamm enthält, werden Sie einen leichten Widerstand spüren. Evtl. austretende Tinte wieder zurückziehen
  4. Spritze mit Kanüle herausziehen und Patrone eine halbe Stunde ruhig liegen lassen
  5. Patrone auf Sauberkeit und Auslaufen hin überprüfen, Deckel mit einem Klebestreifen befestigen und Patrone einbauen

Refillanleitung für Lexmark 32 / 34 - schwarz / black:

  1. Spritze mit Kanüle bestücken und 5 ml schwarze Tinte aufziehen. 1 ml Tinte zurückspritzen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden
  2. Spritze mit Kanüle ca. 1,5 bis max. 2,5 cm tief in eines der unteren Einfülllöcher einstechen und Tinte sehr langsam (etwa 1 ml pro 10 Sekunden) einspritzen. Da die Patrone einen Schwamm enthält, werden Sie einen leichten Widerstand spüren. Evtl. austretende Tinte wieder zurückziehen
  3. Spritze mit Kanüle herausziehen und Patrone eine halbe Stunde ruhig liegen lassen
  4. Patrone auf Sauberkeit und Auslaufen hin überprüfen und Patrone einbauen

Refillanleitung für Lexmark 33 / 35 - 3-farbig / color:

  1. Spritzen mit Kanülen bestücken und je 3 ml Tinte aufziehen. 1 ml Tinte zurückspritzen, um Lufteinschlüsse zu vermeiden
  2. Nun gemäß der Farbreihenfolge: links -> gelb; oben -> rot; rechts -> blau Spritze mit Kanüle ca. 1,5 bis max. 2,5 cm tief in eines der Einfülllöcher einstechen und Tinte sehr langsam (etwa 1 ml pro 10 Sekunden) einspritzen. Da die Patrone einen Schwamm enthält, werden Sie einen leichten Widerstand spüren. Evtl. austretende Tinte wieder zurückziehen
  3. Spritze mit Kanüle herausziehen und Patrone eine halbe Stunde ruhig liegen lassen
  4. Patrone auf Sauberkeit und Auslaufen hin überprüfen und Patrone einbauen